Disney + startet in 8 weiteren europäischen Märkten

Walt Disney hat seinen Disney + Streaming-Service in acht weiteren europäischen Märkten eingeführt. Sie sind Portugal, Norwegen, Dänemark, Schweden, Finnland, Island, Belgien und Luxemburg.

“Wir haben weltweit 60,5 Millionen bezahlte Abonnenten überschritten und setzen heute unsere internationale Expansion mit der Einführung von Disney + in acht Ländern fort”, sagte Rebecca Campbell, Vorsitzende von Walt Disney Direct-to-Consumer und International. “Als eine wichtige Kraft im globalen Direktvertriebsbereich bringen wir noch mehr Menschen qualitativ hochwertiges, optimistisches Storytelling, das Sie von unseren Marken erwarten.”

Disney + enthält Bibliotheksinhalte von Disney und seinen verschiedenen Marken sowie Originale wie The Mandalorian,  The World nach Jeff Goldblum , Marvels Hero Project und Forky Asks A Question .

Zuvor wurden Abonnementpreise für Disney + in den neuen Märkten vorgestellt, darunter 6,99 € (8,30 $) pro Monat oder 69,99 € (83 $) pro Jahr in Portugal, Finnland, Island, Belgien und Luxemburg.

Anfang August hatte Disney mitgeteilt, dass Disney + weltweit 60,5 Millionen Abonnenten erreicht hat, was den Streamer auf den richtigen Weg bringt, um die ursprünglichen Abonnentenerwartungen zu übertreffen.

Andere Unterhaltungsunternehmen haben ebenfalls ihre eigenen Marken-Streaming-Dienste eingeführt, darunter HBO Max von AT & T / WarnerMedia und Peacock von Comcast / NBCUniversal. Und ViacomCBS hat die Streaming-Dienste in den USA und verschiedenen internationalen Ländern verbessert, die unter einem globalen Markennamen umbenannt werden sollen.

More from author

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Related posts

Want to stay up to date with the latest news?

We would love to hear from you! Please fill in your details and we will stay in touch. It's that simple!