Jane Fonda, America Ferrera und Janet verspotten unter den Stars das Hörbuch über Klimaaktivismus

Eine mit Stars besetzte Besetzung ist für die Lesung eines bevorstehenden Hörbuchs vorgesehen.

Jane Fonda, America Ferrera, Janet Mock, Julia Louis-Dreyfus und Sophia Bush werden das Hörbuch über Klimaaktivismus erzählen. Alles, was wir retten können: Wahrheit, Mut und Lösungen für die Klimakrise (Penguin Random House Audio). Cristela Alonzo, Lana Glazer, Alfre Woodard, Kimberly Drew, Bahni Turpin, Ayana Johnson und Katharine Wilkinson werden ebenfalls erzählen.

In der Hörbuchproduktion werden die Stars eine Sammlung von Essays vorlesen, die von Frauen an der Front des Klimawandels geschrieben wurden. Die Anthologie, herausgegeben von den Klimaführern Ayana Elizabeth Johnson und Katharine K. Wilkinson, enthält eine Sammlung von Essays, Gedichten und Kunst von 41 Frauen in der Klimabewegung, stellt kritische Fragen und bietet Einblicke und Lösungen zur Bekämpfung des Klimawandels.

“Ich habe die Rolle des Castings des Hörbuchs übernommen. Dies hatte zur Folge, dass ich um einen Gefallen gebeten und in die DMs der Leute gerutscht bin (danke, dass ich so cool bin, Ilana Glazer). Die Reaktionen waren unglaublich – begeisterte Ja-Stimmen”, sagt Johnson. “Es ist so bedeutungsvoll, dass diese Kulturschaffenden sofort die Bedeutung dieses Projekts erkannten und ein Teil der Stimme wesentlicher weiblicher Klimaführerinnen unserer Zeit sein wollten.”

Sie fügt hinzu: “Die erfolgreiche Bewältigung der Klimakrise erfordert einen massiven kulturellen Wandel, eine Änderung der Erzählungen, eine Verschiebung des Status quo, und dies ist ein Beitrag dazu.”

Johnson ist der CEO von Ocean Collectiv, Gründer von Urban Ocean Lab, und arbeitet mit Gimlet Media-Gründer Alex Blumberg am Podcast „ Wie man einen Planeten rettet“. Wilkinson ist VP für Kommunikation und Engagement bei Project Drawdown und Hauptautor des Bestsellers Drawdown .

“Die Seiten von All We Can Save enthalten einen mächtigen Chor von Frauen, die den Weg zum Klima weisen und beleuchten. Ihre Schriften mit solcher Leidenschaft, Großzügigkeit und Talent zum Leben zu erwecken – darum geht es beim Aufschwung der feministischen Klimaführung. Wir müssen alle zusammenarbeiten, unsere Supermächte auf diesen Moment bringen und eine bessere Welt aufbauen “, sagt Wilkinson.

“Frauen stehen an vorderster Front im Kampf gegen den Klimawandel und sind einzigartig positioniert, um Akteure des Wandels zu sein – um Wege zu finden, um die Ursachen der globalen Erwärmung zu mildern und sich an ihre Auswirkungen vor Ort anzupassen. Heute auf der ganzen Welt, Von Sitzungssälen und politischen Positionen bis hin zu lokalen Gemeinschaften, von Wissenschaft bis Aktivismus nutzen Frauen überall ihre Stimmen, um Führung zu übernehmen und Maßnahmen gegen den Klimawandel zu fordern “, heißt es in einer Erklärung von PRH Audio.

Jeder der an der Produktion beteiligten Staraktivisten setzt sich seit langem für den Klimawandel ein. Fondas Bemühungen inspirierten sie, “Fire Drill Fridays” (FDF) zu starten – und sie berichtete in einem neuen Buch mit dem Titel  What Can I Do? Über ihre persönliche Reise als Aktivistin Mein Weg von der Klimaverzweiflung zum Handeln (Penguin Press). Während Ferrera sich seit langem für Fragen des Klimawandels einsetzt und an der Dokumentarfilmreihe Years of Living Dangerously von National Geographic teilnimmt . 

Die bevorstehende Veröffentlichung von Hardcover und Hörbuch hat sich als recht aktuell erwiesen, da im vergangenen Monat in ganz Kalifornien Hitzerekorde aufgezeichnet wurden und viele gezwungen waren, die schlechteste Luftqualität in Gebieten wie Los Angeles und San Francisco zu ertragen, inmitten anhaltender Waldbrände wie das Rotluchsfeuer.

More from author

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Related posts

Want to stay up to date with the latest news?

We would love to hear from you! Please fill in your details and we will stay in touch. It's that simple!