SEO für Veranstaltungen – Wie man sich in den Suchergebnissen von Google Events einordnet

Google erhält täglich Millionen und Abermillionen von Suchanfragen zu lokalen Ereignissen und Aktivitäten. Das Problem, das sie beobachteten, war, dass die meisten Nutzer sich an externe Apps und Websites wandten, um die benötigten Informationen zu finden – wodurch Google aus der Gleichung eliminiert wurde. Wie wir alle wissen, ist Google stolz darauf, eine Plattform zu sein, die Fragen für jedermann beantwortet. So sehr, dass sie zu einem alltäglichen Verb geworden sind – “Google it!

Vor etwa einer Woche kündigten sie ein Update an, in dem Ereignisse aller Art in einer speziellen Box präsentiert werden, wenn ein Benutzer eine Anfrage eingibt.

Googlen wir zum Beispiel “Veranstaltungen an diesem Wochenende”.

Sie werden sehen, dass die Ergebnisse eine organisierte, vereinfachte Liste der Spiele in der Region zeigen. Sie können mit den Suchanfragen, wie z. B. “Essensveranstaltung in Zürich” oder “Konzerte in Zürich”, eine feinere Granularität erreichen und erhalten dennoch die gleichen gefilterten Ergebnisse.

Google bezieht Informationen von stark frequentierten Veranstaltungsplattformen wie Ticketmaster, Meetup, LiveNation, Vividseats, Jamebase, StubHub, Eventbrite und anderen.

Dieser neue Grad an Bequemlichkeit bringt eine Reihe von Regeln und Richtlinien mit sich, an die sich Personen halten müssen, um in den Suchergebnissen von Google Events in eine Rangfolge gebracht zu werden. Hier sind einige der wichtigsten Punkte. Hier sind einige der SEO-Schlüsselpunkte:

Technische Markierung

Jede Ziel-Landingpage für ein Ereignis muss sorgfältig strukturierte Daten in Bezug auf das Schemavokabular enthalten.

Damit Daten als “strukturiert” klassifiziert werden können, müssen sie ein hohes Maß an textbasierter Organisation in einer relationalen Datenbank aufweisen.

Googles Roboter haben keine Lust, unnötige Arbeit zu verrichten. Wenn Ihre Daten strukturiert sind, sind sie vorhersehbar und können von den Suchmaschinen leichter durchsucht werden. Im Gegenzug können sie sie organisieren und auf überzeugende Weise anzeigen. Am besten lassen sich Ihre Daten im JSON-LD-Format darstellen.

Beginnen Sie mit der Veröffentlichung von Markierungen auf einer bestimmten Seite Ihrer Website. Achten Sie darauf, dass Sie dasselbe mit AMP-HTML-Seiten tun, damit eine gute Erfahrung auf allen Geräten konsistent ist. Es wird bei der Suchmaschinenoptimierung helfen.

Inhalt

Genauigkeit ist hier alles. Alle relevanten Informationen müssen sowohl für Suchmaschinen als auch für die Benutzer auf intuitive Weise dargestellt werden. Dies ist ein wichtiger Bestandteil der Suchmaschinenoptimierung.

Stellen Sie sicher, dass mehrtägige Veranstaltungen korrekt beschriftet sind. Wenn es mehrere verschiedene Attraktionen gibt, die sich über verschiedene Tage erstrecken und über getrennte Ticketing-Optionen verfügen, erstellen Sie für jede Veranstaltung ein eigenes Element.

Als Nächstes markieren Sie keine Nicht-Ereignisse als Ereignisse. Mit anderen Worten, versuchen Sie nicht, irgendwelche Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen. Beispielsweise ist es verboten, für Dinge wie Hotels oder Reisepakete zu werben. Vermeiden Sie außerdem das Anbieten von Rabatten oder Gutscheinen im Zusammenhang mit der Veranstaltung. Dieses Update war lediglich dazu gedacht, den Benutzern zu helfen, die gewünschten Aktivitäten zu finden, und nicht dazu, dass sie verkauft werden.

Der Zweck dieses Updates ist es, den mobilen Benutzern eine vorteilhaftere Erfahrung zu bieten, wenn sie nach etwas suchen, was sie in der Gegend tun können. Letztendlich geht Google über die Erhöhung der Exposition für bestimmte Vorkommnisse hinaus. Das Endziel ist es, mobile Nutzer auf Google zu halten – im Gegensatz zu externen Sites mit definierten Sales Funnels. Die Menschen werden einfach nach Ereignissen suchen und die Ergebnisse für die Planung nutzen können. Bis jetzt ist diese Funktion nur in den Vereinigten Staaten sowohl für iOS als auch für Android verfügbar.

SEO, Suchmaschinenoptimierung, Google Ads/Adwords Agentur Zürich

Für mehr Informationen: https://www.co2-kommunikation.ch/

More from author

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here

Related posts

Want to stay up to date with the latest news?

We would love to hear from you! Please fill in your details and we will stay in touch. It's that simple!